Ausflug zum Cap Formentor – Mallorcas wildeste Landschaft

Verbringt man seinen Urlaub auf der Insel Mallorca, lohnt es sich in jedem Fall auch die landschaftlichen Seiten der Insel zu erkunden. Mallorca ist bei weitem mehr als Strand und Ballermann. Die Insel ist landschaftlich sehr abwechslungsreich und bietet zum Teil einsame wilde Küstenlandschaften.

Die spektakulärste von ihnen ist ohne Zweifel das Cap Formentor, welches am nördlichsten Punkt der Insel Mallorca liegt und wie eine schmale Zunge vom Land aus ins Wasser sticht. Beeindruckend sind besonders die steilen Abhänge, die an unzähligen Stellen schroff ins Wasser ragen. Sinnvoll ist es, sich vor Beginn der Fahrt zum Cap beim Reiseveranstalter, seinem Reiseleiter vor Ort oder in einem Touristenbüro über die aktuellen Wetterbedingungen am Cap zu erkundigen, da dort oft sehr starke Winde herrschen und es mitunter etwas gefährlich werden kann.

Man fährt mit dem Auto oder Bus bis Port de Pollença. Hier beginnt die ca. 14 km lange Panoramastraße hinauf zum Cap. Sie zu fahren ist allein eine Reise wert. Am Ende der Straße gelangt man zu einem alten Leuchtturm, von wo aus man einen der schönsten Ausblicke aufs Cap hat. Die Stimmung hier reicht von zugleich romantisch schön, bis bizarr, wenn der starke Wind dem Betrachter um die Ohren heult und man die 300 Meter hohen Klippen bis hinunter zum Wasser schaut, wo die Wellen am Stein brechen und die Gischt hinauf schießt.

Für ganz wagemutige Besucher bietet sich die Möglichkeit an manchen stellen vom Cap hinunter zu steigen und an verlassene, einsame Strände zu gelangen. Allerdings ist so eine Vorhaben mit Vorsicht zu genießen und nur zu bewältigen, wenn das Wetter es zulässt. Hat man es anderseits einmal geschafft, kann man die Insel so ursprünglich und wild erleben, wie wohl nirgendwo anders. Möchte man Mallorca ohnehin von seiner ursprünglichen Seiten, fernab von Trubel und Menschenmassen, erleben, bietet sich es an, im Norden (um Pollenca) nach schönen Ferienwohnungen zu suchen. Diese sind von den Preisen her meist Vergleichbar mit den Ferienwohnungen in Deutschland, haben jedoch mit Sicherheit eine schönere Aussicht und das Meer direkt vor der Tür.

This entry was posted in Mallorca allgemein, Mallorca Urlaub, Reise and tagged , , . Bookmark the permalink.