Beschilderung gegen das „Eimersaufen“ an der Playa de Palma

Das Trinken von Sangria mit Strohhalmen aus Plastikeimern ist den Offiziellen auf Mallorca schon seit langem ein Dorn im Auge. Nun hat der Tourismusverband zusammen mit den Gemeinden Llucmajor und Palma de Mallorca damit begonnen entlang der Playa de Palma entsprechende Verbotsschilder aufzustellen. Die Schilder zeigen einen rot durchgestrichenen Eimer aus dem Strohhalme ragen.

Bleibt zu hoffen, dass man mit dieser Aktion nicht das Kind mit dem Bade ausgeschüttet hat. Die umsatzbringenden Jugendlichen „mit sehr viel Durst“ wird das sicher nicht vom Trinken abhalten. Ob es dann besser ist, wenn am Strand statt einer überschaubaren Anzahl an Eimern ein Meer leerer Flaschen zurückbleibt, sei mal dahingestellt.

Playa de Palma

This entry was posted in Mallorca News and tagged , , , . Bookmark the permalink.