Der Golfsport boomt auf Mallorca

Die dreiundzwanzig Golfanlagen mit 21 18-Loch- und 7 Neun-Loch-Kursen konnten Zahlen des spanischen Instituts für Tourismus zufolge im Jahr 2011 fast dreißigtausend Golfer mehr verzeichnen als im Jahr 2010. Waren es in 2010 noch gut 130.000, so besuchten im letzten Jahr schon knapp 160.000 Freunde des Golfsports Mallorca, um hier in mildem Klima die schön angelegten Fairways und Greens zu bespielen. Zahlenmäßig waren Golfer aus Großbritannien am stärksten vertreten, gefolgt von Urlaubern aus Deutschland auf Platz 2. Zudem gebe es noch Luft nach oben, wenn den Golfsportlern auch außerhalb der Hauptsaison genug günstige Hotelbetten angeboten werden könnten. Leider schließen jedoch viele Hotels auf Mallorca in der Nebensaison. Urlaubsgäste können jedoch auf private Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Mallorca ausweichen.

This entry was posted in Mallorca News, Reise and tagged , , , . Bookmark the permalink.