Erster Waldbrand des Jahres auf Mallorca

Am gestrigen Sonntag, den 17. April, gab es auf Mallorca den ersten großen Waldbrand in diesem Jahr, der etwa fünfzig Hektar Land im Nordosten der Insel verwüstet hat. Gebrannt hat es – mal wieder – im Raum Capdepera bei Son Sastres unweit der Finca Son Terrassa. Trockenheit und starker Wind bewirkten, dass der sechzig Mann starke Löschtrupp trotz des Einsatzes von drei Hubschraubern und einem Flugzeug Probleme hatte den Brand zu löschen. Die Guardia Civil ermittelt nun wegen des Verdachts auf Brandstiftung.

This entry was posted in Mallorca News and tagged , , , , . Bookmark the permalink.