Kein Fluglotsen-Streik zu Ostern auf Mallorca

Mallorcaurlauber können aufatmen: Der Tarifkonflikt der spanischen Fluglotsen mit dem spanischen Staat ist vorüber. Am Montag, den 28. Februar 2011, erging der Schiedsspruch des eingeschalteten Schlichters demzufolge die Flulotsen in Zukunft weniger Arbeitszeit leisten müssen und im Gegenzug jedoch auch weniger verdienen werden als bisher.
Im Dezember letzten Jahres war der zivile Luftverkehr in Spanien durch einen sog. „Wilden Streik“ der Lotsen zum Stillstand gebracht worden. Durch diesen Streik entstanden Einnahmeausfälle von mehreren 100 Millionen Euro. Zur Beendigung des Ausstandes hatte die spanische Regierung daraufhin den Ausnahmezustand erklärt und die Fluglotsen unter Militärrecht gestellt – beispiellos in der spanischen Geschichte.
Erholsamen Osterferien oder einer Last-Minute-Reise nach Mallorca steht nun also nichts mehr im Wege und die Flüge können gebucht werden.

This entry was posted in Mallorca News, Mallorca Urlaub and tagged , , . Bookmark the permalink.