Mallorca – nicht nur Ballermann

Wer seinen Urlaub auf der besonders bei deutschen Touristen beliebten Insel Mallorca verbringen möchte, hat mehrere Möglichkeiten, zu entspannen und den Urlaub in Spanien zu genießen.
Dazu gehört erst einmal die Wahl der richtigen Unterkunft, wobei man sich hier in der Regel zwischen dem Hotel und dem Ferienhaus entscheiden muss. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile. Während im Hotel eigentlich keine Arbeit auf einen zukommt, muss im Ferienhaus für Essen und Trinken gesorgt werden, es muss gespült und unter Umständen auch geputzt werden. Im Hotel bekommt der Urlauber bei Halbpension oder All inclusive sein Essen am Buffet und braucht hierfür nichts zu tun.

Nicht nur die Playa de Palma ist hier eine der Sehenswürdigkeiten, sondern auch historische Bauwerke Mallorcas. So z.B. die Kathedrale La Seu, welche eines der bekanntesten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf der spanischen Insel ist. Vor fast 800 Jahren wurde die besagte Kathedrale hier erbaut und bietet ein beliebtes Ziel für Touristen allen Alters. Wer einen wunderschönen Ausblick über Mallorca haben möchte, sollte sich die Festungsanlage Capdepera, eine Burg, ansehen. Bei der Sightseeingtour geht es weiter mit dem kleinen Dorf Pueblo Espanol, in dem spanische Bauwerke nachgebaut wurden und somit besichtigt werden können. Danach sollte noch das Castell de Bellver, eine frühere Verteidigungsanlage die sich auf einem Hügel über Palma befindet, bestaunt werden um die Sightseeingtour über diese Insel in Spanien zu beenden.

Egal ob ein Ferienhaus auf Mallorca, eine Suite im Luxushotel oder eine Ferienwohnung auf Mallorca: Ein Urlaub auf Mallorca bietet anders als viele Urlauber zuvor denken nicht nur Strand und Ballermann, sondern auch Sehenswürdigkeiten für Groß und Klein.

Posted in Mallorca allgemein, Reise | Tagged , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mallorca – nicht nur Ballermann

Mit altem Frittenfett nach Mallorca

Sollte sich ab August auf Mallorca hin und wieder ein leckerer Duft nach Pommes Frites im Bereich des Flughafens Son Sant Juan ausbreiten, so haben wir schon jetzt den Verursacher ausgemacht: Es wird die britische TUI-Tochter Thomson Airways sein. Die Airline plant ab August mit einem Gemisch aus altem Speiseöl und Kerosin mehrmals wöchentlich die Strecke Birmingham – Palma de Mallorca zu fliegen. In Kenntnis der britischen Küche ist daher auch nicht auszuschließen, dass die Abgase eine leicht fischige Note verströmen.

Posted in Mallorca News | Tagged , , | Kommentare deaktiviert für Mit altem Frittenfett nach Mallorca

Die USS Enterprise vor Palma de Mallorca

Wie bitte? Raumschiffe brauchen keinen Anker? Das stimmt natürlich. Gemeint ist auch der erste nukleargetriebene und mit über dreihundertvierzig Metern Länge gleichzeitig größte Flugzeugträger der Welt, der gestern in der Bucht von Palma de Mallorca die Anker geworfen hat.

Flugzeugträger USS Enterprise

Der schwimmende Flugplatz, der schon bei der Seeblockade während der Kuba-Krise von 1962 eine Rolle spielte und am Vietnam-Krieg teilnahm, kann noch bis Sonntag, den 3.Juli bestaunt werden. Davon sich vom Ballermann aus mit der Luftmatratze zu nähern um einfach mal „Hallo“ zu sagen, rät die Redaktion aber dringend ab!

Auch für Urlauber, die eine Familienkreuzfahrt auf dem Mittelmeer gebucht hatten, war das Dickschiff eine willkommene, zusätzliche Attraktion.

Fotoquelle: military-today.com

Posted in Mallorca News | Tagged , | 1 Comment

„Wetten dass…?“ auf Mallorca – Gottschalks Abschied

Heute abend ist es nun soweit: In der Stierkampfarena von Palma de Mallorca moderiert Thomas Gottschalk zum letzten Mal die Sendung „Wetten dass…?“. Wettpaten sind u.a. Formel1-Weltmeister Sebastian Vettel, der wegen des Rennens in Valencia am kommenden Wochenende ohnehin „in der Nähe“ ist, sowie der offenbar unvermeidliche Dieter Bohlen mit seinem „Superstar“ Pietro Lombardi nebst Freundin Sarah Engels im Gepäck, Heidi Klum und US-Schauspieler Kevin James. Musikalisch untermalt wird die Show von Jennifer Lopez, den Rock-Opas von Status Quo, dem Trio „Il Volo“ und den Stars des Musicals „Rocky Horror Picture Show“.

Etwas gedrängt ging es gestern beim Kartenvorverkauf an der Arena zu. Hier reihten sich ca. siebenhundert Menschen in eine 500 Meter lange Schlange ein, um noch eines der begehrten Tickets zu bekommen.

Posted in Mallorca News | Tagged , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Wetten dass…?“ auf Mallorca – Gottschalks Abschied

Mallorca – schöne Frauen mit tollen Körpern ohne ein Gramm Fett

An vielen Stränden dieser Welt gibt es sie. Aber ganz besonders gibt es sie an den Stränden der Trauminsel Mallorca: Schöne Frauen. Frauen mit tollen Rundungen und Traumfiguren. Frauen, die sicherlich nicht daran denken müssen, zum nächsten Schönheitschirurg…

mehr...

Posted in Mallorca allgemein | Tagged , , , | 1 Comment

Noch kein Sommerwetter auf Mallorca

Nach dem Unwetter Anfang der Woche ist es auf Mallorca mit Temperaturen um die dreißig Grad zunächst mal vorbei. Die Tageshöchstemperaturen verharren noch mindestens bis kommenden Montag bei um die zwanzig Grad, und es wird hin und wieder regnen. Die gute Nachricht für alle Feriengäste und Teilnehmer von Sprachreisen auf Mallorca: In der kommenden Woche soll der Sommer einen neuen Anlauf nehmen, sodass die Sonneninsel Mallorca ihrem Ruf wieder gerecht wird. Die Strandsachen können also schon mal gepackt und im Eingangsbereich der Ferienwohnung oder des Ferienhauses bereitgestellt werden. 🙂

Posted in Mallorca News, Mallorca Urlaub, Reise | Tagged , , | Kommentare deaktiviert für Noch kein Sommerwetter auf Mallorca

Schöner Strand – teures Parken

Der kilometerlange Naturstrand Es Trenc im Süden Mallorcas in der Gemeinde Campos ist wohl einer der beliebtesten Sandstrände der Insel. Touristen verärgern jetzt aber die hohen Parkgebühren auf dem in privater Hand befindlichen, großen Parkplatz Ses Arenes unmittelbar am Strand. Für ein Parkticket werden hier ab sofort sechs Euro fällig. In den Augen vieler Urlauber grenzt dies an Wegelagerei.
Einwohner der Gemeinde Campos erhalten eine entsprechende Plakette für ihr Farhzeug und zahlen dann nur zwei Euro.

Unsere Meinung dazu: Die Höhe der Parkgebühren ist zwar ärgerlich. Das „Stranderlebnis Es Trenc“ ist sechs Euro aber allemal wert. Stellt doch einfach vor der Buchung eines Mietwagens einen Preisvergleich an. Portale hierfür gibt es reichlich und mit der Ersparnis sollte man sich dann auch das Parken am Es Trenc leisten können. Auf Mallorca gibt es übrigens auch die Möglichkeit einen Mietwagen ohne Kreditkarte zu buchen.

Surftipp der Redaktion: Genießen Sie Ihren Urlaub auf Mallorca – Autovermietung von MietwagenMallorca

Es Trenc Mallorca

Posted in Mallorca News, Mallorca Urlaub, Reise | Tagged , , , | 1 Comment

Meisterschaftsfeier der HSV-Handballer auf Mallorca

Nachdem in den letzten Jahren der THW Kiel die deutsche Handballmeisterschaft quasi abonniert hatte, ist es in dieser Saison endlich gelungen: Die Handballer des Hamburger Sportvereins um Ex-Nationalspieler Martin Schwalb sind zum ersten Mal Deutscher Meister. Man hat es sich dieses Mal verkniffen, wie sonst üblich zum Saisonende Nerven zu zeigen und den Punktevorsprung leichtfertig zu verspielen.
Aus diesem Anlass hat es sich Vereinspräsident Andreas Rudolph nicht nehmen lassen, die Mannschaft auf seine Finca auf Mallorca einzuladen und dort den Titelgewinn ausgiebig zu feiern.
Offiziell ist der Abstecher nach Mallorca allerdings als Trainingslager deklariert, denn Pascal Hens und Konsorten haben noch drei Punktspiele zu absolvieren. Und noch viel wichtiger: Am 28. Mai steht mit dem Hinspiel des Champions League Halbfinales gegen BM Ciudad Real in der Quijote Arena ein schweres Auswärtsspiel an.

Posted in Mallorca News, Mallorca Sport | Tagged , , , | Kommentare deaktiviert für Meisterschaftsfeier der HSV-Handballer auf Mallorca

Mittelmeerurlaub – Mallorca

Ein sehr beliebtes Reiseziel im Mittelmeer ist Mallorca. Mallorca ist die größte und wohl auch bekannteste Insel der Balearen. Die Insel ist im Küstenbereich weitestgehend vom Tourismus erschlossen, während man im Landesinneren den ländlichen Charme und die Schönheit Mallorcas zu sehen bekommt. Die abwechslungsreichen Strände von Mallorca laden geradezu zu einem Urlaub ein. Hier finden Sie eine abwechslungsreiche Auswahl an Stränden und Buchten. Egal ob breite und familienfreundliche Sandstrände, winzige Badebuchten für kuschelige Stunden zu zweit, steile Felsküsten mit romantischen Ankerplätzen, dünenreiche Naturstrände mit unbebautem Hinterland oder einsame Strände für ein paar erholsame Stunden – hier findet jeder den passenden Strand für seinen individuellen Geschmack.
Auf Grund der Beliebtheit bei deutschen Touristen, gibt es natürlich auch sehr viele gute Lastminute-Angebot für Mallorca. Hier ist es oft ratsam, sich im Internet oder bei einem Reisebüro nach einem Lastminute-Urlaub oder einer Pauschalreise Mallorca zu erkundigen. Bei einem Lastminute-Urlaub finden sich oft gute Schnäppchen – vor allem, wenn man zeitlich nicht an die Hauptsaison oder an die Ferienzeiten gebunden ist.

Wenn man sich sportlich aktiv betätigen will, kommt in Mallorca natürlich jeder auf seine Kosten. Egal ob Radfahren, Golfen, Reiten, Segeln, Wandern und noch einige Sportarten mehr, in Mallorca ist alles geboten. Gerade deswegen fällt vielen bei einem Urlaub – oder auch bei einem Lastminute-Urlaub die Entscheidung schwer, welches Reiseziel optimal ist.
Mallorca, Zypern, kanarische Inseln, Madeira und viele Reiseziele mehr stehen zur Auswahl. Hier bleibt es jedem selbst überlassen, wohin die Reise führt. Wer sich für Mallorca entscheidet, kann auswählen, ob er einen Partyurlaub machen will, oder ob er sich eher für einen ruhigen und erholsamen Urlaub entscheidet. Auf jeden Fall spielt hier auch immer das Wetter eine wichtige Rolle. Schließlich hat niemand Lust, seinen Urlaub bei Regenwetter im Hotel zu verbringen. Gott sei Dank gibt es inzwischen sehr zuverlässige Wettervorhersagen. Auf Grund dieser Wettervorhersagen kann man sich dann auch entscheiden, ob man den ganzen Urlaub am Strand verbringt, oder ob man sich auch etwas Kultur gönnt und die verschiedenen Sehenswürdigkeiten besichtigt. Hier ist von außergewöhnlichen Naturschauspielen bis hin zum Stierkampf vieles geboten. Da Mallorca eine recht übersichtliche Insel ist, können Sie sich entweder einen Mietwagen leihen, oder aber auch die öffentlichen Verkehrsmittel wie zum Beispiel den Bus nehmen. Viele Ziele sind auch zu Fuß gut erreichbar – je nach dem was man unternehmen möchte. Viele Hotels bieten auch sehr schöne und gut organisierte Tagesausflüge an, die es durchaus wert sind, dass man sich Ihnen anschließt.
Weitere nützliche Tipps für den Urlaub auf Mallorca finden Sie unter www.urlaubmallorca.org

Posted in Mallorca allgemein, Reise | Tagged , , | Kommentare deaktiviert für Mittelmeerurlaub – Mallorca

Ortsumgehung Son Servera fast fertig

Die seit Jahren verlangte Möglichkeit auf dem Weg nach Cala Millor die engen Gassen von Son Servera umfahren zu können, soll kommende Woche nun endlich Realität werden. Dann kann nach Abschluss der Asphaltierungsarbeiten die Umgehungsstraße eingeweiht werden. Das wird sowohl die Nerven der Einwohner Son Serveras, als auch die der Urlauber schonen, die bisher durch dieses Nadelöhr fahren mussten um nach Cala Millor zu gelangen. Besonders in der Hochsaison im Juli und August war das immer eine spannende Sache.^^

Posted in Mallorca News | Tagged , | Kommentare deaktiviert für Ortsumgehung Son Servera fast fertig